Große Goldbarren werden in Dubai zu kleineren umgegossen

Der Goldboom im Goldhandel in Dubai geht weiter. Immer mehr Menschen aus den asiatischen Ländern und Indien möchten Goldbarren kaufen. Viele Statten kaufen derzeit in großen Mengen Gold, um sich vor einer eventuellen Finanzkrise mit Geldabwertung abzusichern. Nicht nur die Nachfrage von gewerblichen oder staatlichen Goldkäufern steigt, sondern vor allem die Nachfrage von Privatkunden steigt rasant. Dies hängt mit dem steigenden Wohlstand der asiatischen Länder wie China und Indien zusammen, wo eine immer breiter werdende Mittelschicht in Gold investieren möchte. Viele Touristen nutzen die Gelegenheit während des Urlaubs Gold in Dubai zu kaufen.

Goldbarren in Dubai umgießen

Nachfrage nach kleineren Goldbarren steigt rasant

Nicht nur Goldschmuck sondern eben auch Barren stehen hoch im Kurs. Die Nachfrage von Privat ist so groß das z.B. 1 Kg Investmentgoldbarren eingeschmolzen werden, um daraus kleinere Goldbarren für private Anleger zu gießen. Gold kaufen in Dubai kann tatsächlich etwas günstiger sein als in Europa da niedrige Steuern und Kosten für einen relativ kleine Aufschlag bei den Händlern führt. Das ist eine sehr interessante Tatsache da Dubai einer der größten Umschlagplätze für 1kg Goldbarren weltweit ist. Also muss der Handel mit kleineren Barren deutlich mehr Gewinn einbringen. Da immer mehr Menschen auf Grund des niedrigen Goldpreises Goldbarren in Dubai kaufen möchten wird an einer Erhöhung der Produktionskapazität gearbeitet. Außerdem werden kleinere Scheideanstalten errichtet um große Barren in kleinere umzugießen. Das hängt auch mit der immer geringeren Menge an Altgold zusammen aus der normalerweise viele Goldbarren hergestellt werden. Normalerweise wird dieses Algold durch Goldankäufer, Juweliere oder Scheideanstalten dem Markt zugeführt. Dazu werden aus altem Schmuck, Bruchgold oder alten Handys die enthaltenen Edelmetalle gewonnen und ann wiederverwendet. Die Nachfrage der Privatinvestoren und Schmuckproduzenten verlangt eben überwiegend nach kleineren Goldbarren.

 

Quellenverweis:

goldreporter.de/gold-boom-dubai-benoetigt-groessere-raffinerie-kapazitaet/gold/35151/

gold.de/artikel/goldnachfrage-world-gold-council-trend-2016/

wallstreet-online.de/nachricht/9729850-goldinvest-de-indische-goldnachfrage-hoeher-jahr-2016

Schreibe einen Kommentar